Akustik durch Akustikmodule optimiert

Damit ein hörgeschädigter Junge zusammen mit seinen Freunden aus dem Kindergarten die Grundschule in Scheer besuchen kann, haben wir im Rahmen unseres Projekts „Späh hilft“, die passende Akustikdecke für sein Klassenzimmer gespendet.

Die Grundschule in Scheer hat sehr hohe Räumlichkeiten, wodurch ein starker Hall entsteht. Für den Jungen, der auf ein Hörgerät angewiesen ist, wäre dieser zu laut, um dem Unterricht noch folgen zu können.

Die Lösung: eine Akustikdecke aus insgesamt 167 baffle Basotect®, die wir im Rahmen unseres „Späh hilft“-Projekts im Klassenzimmer installiert und an die Schule gespendet haben. Zusammen mit einer Mikrofonanlage, die das Gesagte der Lehrerin direkt auf das Hörgerät des Kindes überträgt, wurden so die akustischen Rahmenbedingungen geschaffen, um dem Jungen den Besuch der örtlichen Grundschule zu ermöglichen. Aber auch seine Mitschüler und kommende Klassen profitieren von der nachhaltigen Verbesserung der akustischen Situation.

"Der Unterschied ist immens, von der Akustikverbesserung profitieren auch die anderen Schüler, weil die Arbeitsatmosphäre viel angenehmer ist." Frau Genter, Schulleiterin Grundschule Scheer
67
Deckenfläche
164
m
lfm. Baffles
66
Fixpunkte
40
Arbeitsstunden
"Das Integrieren eines Kindes mit Gehörstörungen in unsere örtliche Grundschule, hat uns als Schulträger vor ein großes Problem gestellt. Nach Installation der Module der Fa. Späh konnte der Schüler problemlos sofort am Unterricht teilnehmen." Jürgen Wild, Bürgermeister der Stadt Scheer
Akustik Optimierung durch Akustikdecke
Akustische Optimierung durch Akustiklösung

Weitere Projekte

Galerie mit Akustik Produkten schließen
Jetzt createn! Jetzt eigene Akustikdecke konfigurieren