JLL hat in Frankfurt ihr neues Headquarter bezogen. Sowohl im Bereich für den Kundenempfang als auch im Aufenthaltsbereich der Mitarbeiter sollte ein besonderes Highlight in Design und Raumakustik geschaffen werden. Genau hier sind unsere baffles basotect das richtige Produkt um den Raum aufzuwerten. Es wurden 2 individuell gestaltete Deckenfelder mit unserem da creator generiert und genau nach Kundenwunsch angepasst. Vollendet wurde die Deckeninstallation durch eine RGB-LED Hinterleuchtung. Insgesamt wurde bei dem Projekt eine Deckenfläche von zirka 250 qm verbaut.

Schlechte Raumakustik mit Baffles gelöst
300
Deckenfläche
1205
m
lfm. Baffles
220
Fixpunkte
215
Arbeitsstunden
Nachhaltige Akustikabsorber im Großraumbüro
Akustikprobleme mit nachhaltigen Baffles gelöst

Weitere Projekte

Galerie mit Akustik Produkten schließen
Jetzt createn! Jetzt eigene Akustikdecke konfigurieren